Museumspädagogik

Museumspädagogische Angebote für Schule und Ausbildung

Mittels thematischer Führungen werden berufsspezifische Kenntnisse am Beispiel der Praxis vermittelt. Die Angebote sind geeignet für Auszubildende an Berufsschulen.

Dauer: 2,5 Stunden

Preise: auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

Ausrüstung: Overall, Gummistiefel, Schutzhelm, Geleucht

 

Thema 1 - Herstellung von unterirdischen Hohlräumen

Inhalte des Angebots: Tunnelbau, horizontaler und vertikaler Streckenvortrieb

Zielgruppe/Berufsbereich: Bautechnik, Fahrzeugtechnik, Berg- und Maschinenmann

 

Thema 2 - Die Speläotherapie

Inhalte des Angebots: Nutzung von Bergwerken und Höhlen für die Therapie von Erkrankungen der oberen Atemwege

Berufsbereich: Gesundheit und Pflege

 

Thema 3 - Ich bin Bergmann, wer ist mehr?

Inhalte des Angebots: Arbeits- und Lebensbedingungen der Bergleute vom 16. bis zum 20. Jahrhundert im Zusammenhang mit den Technologien im Bergbau

Berufsbereich: Sozialwesen, Geschichte, Bergbau, Heimatkunde