Stellenausschreibung

Mitarbeiter im Besucherservice [m/w/d]

Der Zweckverband Sächsisches Industriemuseum mit seinen Standorten in: Chemnitz [Industriemuseum Chemnitz], Crimmitschau [Tuchfabrik Gebr. Pfau], Ehrenfriedersdorf [Zinngrube/Mineralogisches Museum Ehrenfriedersdorf] und Knappenrode [Energiefabrik Knappenrode], sucht

für das Industriemuseum Chemnitz zum nächstmöglichen Termin einen

   Mitarbeiter im Besucherservice [m/w/d]

   im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

Die Stelle ist unbefristet.

Aufgabenschwerpunkte:
> Kassendienst mit Verkauf von Eintrittskarten und Tickets der verschiedenen Vermittlungsangebote sowie Artikeln des Museumsshops
> kassenmäßiger Abschluss, Abrechnen der Barmittel nach Kassenordnung
> Erteilen von Auskünften gegenüber Besuchern des Hauses
> Unterstützung beim Buchungsservice und allgemeinen telefonischen Anfragen
> Besucherempfang und Einlasskontrolle

Wir erwarten:
> abgeschlossene Berufsausbildung
> EDV-Anwenderkenntnisse
> Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und in den Abendstunden
> sicheres, aufgeschlossenes und freundliches Auftreten sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
> gepflegtes Erscheinungsbild
> ausgeprägte Zuverlässigkeit und Sorgfalt
> ein aufgeschlossener und freundlicher Umgang gegenüber Besuchern
> einen verantwortungsbewussten und gewissenhaften Umgang mit Bargeld
> eigenverantwortliches Arbeiten
> Teamfähigkeit

Von Vorteil sind:
> Erfahrungen im Umgang mit elektronischen Kassen- und Warenwirtschaftssystemen
> Fremdsprachenkenntnisse [Englisch]

Wir bieten:
ein Stundenentgelt von 14 €

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte Menschen und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte

an den
Zweckverband Sächsisches Industriemuseum
Industriemuseum Chemnitz
stellv. Museumsleiter Herrn Jürgen Kabus
Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz

oder an
kabus(at)saechsisches-industriemuseum.de

Für Fragen und zusätzliche Informationen steht Ihnen als Ansprechpartnerin Frau Raack, Geschäftsstelle des Zweckverbandes Sächsisches Industriemuseum, Telefon: 0371 3676-126, zur Verfügung.

Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten werden nicht erstattet.

Datenschutz:
Wir möchten Sie informieren, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zur Durchführung des Auswahlverfahrens verarbeiten. Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b, Art 88 DSGVO i.V. m. § 26 BbgDSG. Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt werden können, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.
Nach Abschluss des Verfahrens werden alle anderen Bewerbungsunterlagen unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.