Die Sammlung des Industriemuseums Chemnitz

Objekt des Monats Januar – Mantel

Hersteller: Ursula Hauptmann-König, Freital bei Dresden
Datierung: um 1990
Material: Polyester

Der Januar ist im Durchschnitt der kälteste Monat des Jahres in Deutschland. Winterbekleidung, wie z. B. Mütze, Schal und Mantel, soll uns vor der Witterung schützen. Zur Sammlung des Industriemuseums gehört dieses außergewöhnliche Stück. Der Mantel ist eines von rund 100 Objekten aus dem Nachlass der Maßschneiderin Ursula Hauptmann-König [1923-2013] aus Freital. Sie war bekannt für ihre ausgefallenen Kreationen. Den Mantel hat sie selbst getragen, um amerikanische Freunde am Flughafen zu begrüßen. Er ist in den Farben der US-amerikanischen Flagge [Rot, Weiß, Blau] gestaltet und mit aufwendigen Stickereien versehen. Sogar die Freiheitsstatue und die Skyline New Yorks hat sie nachgebildet. Nur das goldene Wappen am Ärmel gehört nicht zu den USA, sondern zu Großbritannien.

  • [Fotografin: Marion Kaiser]
  • [Fotografin: Marion Kaiser]