Öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung

Sächsische Industriekultur aus drei Jahrhunderten erleben

Bei einem geführten Rundgang durch die Dauerausstellung werden technische Meisterleistungen der sächsischen Wirtschaft erlebbar: von der transmissionsbetriebenen Schlosserwerkstatt bis zu modernen Schweißrobotern, von der mechanischen Rechenmaschine bis zum Personal Computer

Termine: dritter Sonntag im Monat, jeweils 14 Uhr

Kosten: Museumseintritt