Energiefabrik Knappenrode: Lausitzer Bergbaumuseum

Ausstellung 'Heiß geliebt'

Sachsens größte Öfen- und Feuerstättensammlung

'Heiz den Ofen an, ich will baden!' Heute kann sich kaum noch jemand vorstellen, wie aufwendig es einst war, eine warme Wohnung oder warmes Badewasser zu haben. In Sachsens größter Öfen- und Feuerstättenausstellung lernen Sie, wie das Feuer das Leben der Menschen veränderte und wie sich Wärmequellen von einer einfachen Feuerstelle zu verschiedensten Öfen und Herden entwickelten.

 

 

Der Schornsteinfegermeister a. D. Bernd Müller sammelte über Jahrzehnte circa 700 Exemplare, von denen 120 in unserer Ausstellung gezeigt werden. Ob reich verzierter Emaille- oder Notfallherd, Handwerks- oder Duschöfen – in dieser Ausstellung fnden Sie Heizungstechnik aus vier Jahrhunderten und zehn Ländern.

 

[Fotograf: Peter Radke]

Die Gestaltung der Ausstellung mit einem Investitionsvolumen von 450 000 € ist ein beeindruckendes Beispiel für das gemeinschaftliche Engagement staatlicher Institutionen, der sächsischen Wirtschaft und der Bürgerschaft. Die neue Dauerausstellung wurde maßgeblich finanziert und gefördert u. a. von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen sowie zahlreichen Unternehmen der Region.

 

"HEISS GELIEBT. Das Ofenbuch" erschienen

Seit 2009 erstrahlt Sachsens größte Öfen- und Feuerstättenausstellung in der Energiefabrik Knappenrode in neuem Glanz. Das zündende Initial für die Gestaltung der Ausstellung 'HEISS GELIEBT' hatte einst Schornsteinfegermeister Bernd Müller aus Berlin gesetzt, der im Jahr 2005 seine 700 Exponate umfassende Sammlung historischer Öfen- und Feuerstätten der Energiefabrik Knappenrode übergab.

Mit Unterstützung der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, der Ostdeutschen Sparkassenstiftung und der Ostsächsischen SparkasseDresden gelang es, das Begleitbuch zur Ausstellung herauszugeben. Feurige Kulturgeschichte und Ofengeschichten verbinden sich zu einem facettenreichen Almanach rund um Feuer, Öfen und Brennstoffe. Komplettiert wird das Ofenbuch durch den großzügig gestalteten Katalog der heiß geliebten Sammlerstücke.

ISBN: 978-3-936758-56-6, Preis: 24,90 €

Hier bestellen