SchulART | 20. Mai bis 08. Juni 2006

Schülerarbeiten aus dem Fachbereich Kunst der Mittelschulen des Reginalschulamtsbereiches Chemnitz zum Phänomen 'Gießen'

Welche Materialien lassen sich gießen? Wie erfolgt ein Guss - heiß oder kalt?

Kunstunterricht beinhaltet viel mehr, als 'immer nur Zeichnen'. Abwechslung und Spaß an der Auseinandersetzung mit einem nicht ganz einfachen Thema stehen im Mittelpunkt.

Die Ausstellung gab interessante Einblicke: Kunst in der Schule - was macht sie möglich, was kann sie bewegen? Zu sehen sind Unterrichtsergebnisse der Klassen 5 bis 10 aus den Bereichen Malerei, Grafik, Plastik, Raum und Prozess. Ebenso werden Neigungskurse mit ihren Besonderheiten und Werke aus der Freizeit vorgestellt. Künstlerische Fotografie, aber auch ihre Verwendung zur Dokumentation sowie der Einsatz moderner Medien sind weitere Inhalte der Schau.