Museumspädagogische Angebote

Angebote für Vor- und Grundschulen

Ein Produkt unseres Landes – Projektangebot

Wie entsteht ein Faden und wie wird aus ihm ein Kleidungsstück? Im Mittelpunkt dieses Angebotes steht die Textilindustrie, der Produktionszweig, mit dem in Sachsen die Industrialisierung begann. Im Ausstellungsbereich 'Grob und Fein' erleben die Schüler Textilmaschinen der letzten zwei Jahrhunderte und entdecken die Möglichkeiten, die technische und moderne Textilien bieten. Im Anschluss erproben sie selbst textile Herstellungstechniken und lernen Rohstoffe und Materialien von Kleidungsstücken kennen.

Geeignet für Grundschule, Sachunterricht und Werken, Klassen 3 und 4

 

Informationen + Anmeldung:

fon: 0371 3676-410
E-Mail

Fotografin: Hannelore Zschocke, Industriemuseum Chemnitz