Museumspädagogische Angebote

Angebote für Vor- und Grundschulen

Fotografin: Hannelore Zschocke, Industriemuseum Chemnitz

 

Durch interaktive Führungen und praktische Arbeiten lassen sich über 200 Jahre sächsische Industriegeschichte auch in die frühkindliche Bildung im Kindergarten und den Unterricht an Grundschulen integrieren. In unseren Projektangeboten erfahren die Kinder Wissenswertes zur Textilindustrie, erfahren Spannendes über die Lebens- und Arbeitswelt vor 150 Jahren oder setzen sich mit der Zeitmessung und Kraftübertragung auseinander. Durch Staunen, Überlegen und dem eigenen Ausprobieren werden die Jüngsten ganz nebenbei an historische und technische Entwicklungen herangeführt.

Informationen + Anmeldung:

fon: 0371 3676-410
E-Mail