Museumspädagogische Angebote

Angebote für Oberschulen und Gymnasien

Industrialisierung in Sachsen – Führung

Die Schüler erfahren, warum Sachsen eine Vorreiterrolle bei der Industrialisierung einnahm. Welche regionalen Industriezweige entstanden, verdeutlichen Vorführungen von Textil-, Werkzeug- und CNC-Maschinen.
Die Auswirkungen der Industrialisierung auf die Lebensbereiche der Menschen werden thematisiert und die Arbeitswelten früher und heute können verglichen werden.

Geeignet für Oberschule und Gymnasium ab Klasse 7 |  Lehrplan: GE, GEO | 60 Minuten | Führung 20 € | Eintritt frei | Arbeitsblatt zzgl. 0,30 € pro Schüler

 

Informationen + Anmeldung:

fon: 0371 3676-410
E-Mail