Förderverein Industriemuseum Chemnitz e. V.

Arbeitsgruppe Werkzeugmaschinen

Die Arbeitsgruppe wurde 1997 gegründet und unterstützt das Industriemuseum mit ihren Fachkenntnissen.

Aktivitäten der Mitglieder:

Fotograf: Peter Stölzel
  • Erarbeitung eines Kataloges für alle im Museum vorhandenen Werkzeugmaschinen
  • Erarbeitung von technischen Dokumentationen und Unterlagen für Betrieb und Wartung der Werkzeugmaschinen in der Dauerausstellung
  • Betreuung der Werkzeugmaschinen in der Dauerausstellung
  • Unterstützung des Industriemuseums bei der Beschaffung und Beurteilung von Sachzeugen des sächsischen Werkzeugmaschinenbaus [auch aus der aktuellen Produktion], bei Beratungen, in der Museumspädagogik und bei Führungen in der Dauerausstellung
  • Erweiterung des Fachwissens durch Recherchen in Archiven, Bibliotheken und im Internet und Erwerb von Kenntnissen über aktuelle Entwicklungen durch Exkursionen in Betriebe und Forschungseinrichtungen der Region
  • Erarbeitung von Beiträgen für die Zeitschrift 'Museumskurier' zum Sachgebiet Werkzeugmaschinen
  • monatliche Beratungen der Arbeitsgruppe

Die Mitglieder der AGr Werkzeugmaschinen 2010
Fotografin: Bianca Ziemons, Industriemuseum Chemnitz

Die AGr Werkzeugmaschinen ist offen für weitere interessierte Mitglieder und für Anregungen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Leiter der AGr Werkzeugmaschinen, Herrn Jochen Schmidt:
fon: 0371 4016808
E-Mail

 

Aus unserer Arbeit